Was uns Mediatorinnen bei LUFT verbindet, ist die Begeisterung und das Interesse am Umgang mit verschiedenen Menschen, ihren unterschiedlichen Ansichten und Lebenswelten, sowie die Dynamik, die zwischen ihnen entstehen kann.

Überall dort, wo Menschen zusammenkommen – sei es in der Familie, bei der Arbeit, in der Nachbarschaft oder im Freizeitbereich – kann es zu Konflikten und Reibungspunkten kommen. Es herrscht die berühmte “dicke Luft”. Um eine gemeinsame Form der Verständigung zu finden und wieder zufriedenstellend miteinander auszukommen, betrachten wir mit Ihnen das Hier und Jetzt und entwickeln gemeinsam Lösungen für die Zukunft. So können Sie wieder handlungsfähiger werden und haben wieder “Luft zum Atmen”.

Wir arbeiten nach den Standards des Bundesverbands Mediation e. V.